Schließe Freundschaft mit dir

Die buddhistische Lehrerin Pema Chödrön sagt:

Menschen, die bereit sind, aufzuwachen, um mit sich selbst Freundschaft zu schließen, werden für die Gesellschaft von großem Nutzen sein … weil sie fähig sind, sich von ihrem Herzen leiten zu lassen und anderen Menschen zu helfen.“

Stell dir vor, du lebst in einer Welt, in der du dir selbst deine beste Freundin bist, dich selbst feierst, so wie du bist, ohne Verurteilung und Bewertung. Kannst du dir vorstellen, dich selbst mit den Augen einer liebenden Mutter zu betrachten? Ich schon, und ich möchte dich einladen mit mir auf eine Reise in dein liebendes Herz zu kommen.

Wir nutzen Yoga, Meditation, Transformative Movement und Energiearbeit, um unsere Wahrnehmung zu verfeinern und unseren ganz eigenen Ausdruck, unser JA zum Leben, zu finden.

Meine Intention für dieses Retreat ist es, dich zu begleiten in das Gewahrsein des Ganz Seins, deine wahre innere Essenz, in der du verbunden bist mit dem Gefühl von Freude und Lebendigkeit.

Um uns an unsere wahre Natur zu erinnern, brauchen wir manchmal einen Raum fernab unserer alltäglichen Routine des höher, schneller, weiter. Einen Raum, der es uns erlaubt, uns mit unserer Intuition zu verbinden und frei zu lassen, was unserem Wachstum im Weg steht. Wir richten uns als Gruppe auf Transformation aus und kreiieren gemeinsam ein neues Feld der Möglichkeiten.

Dieses Retreat ist für dich, wenn du:

• dich nach Ruhe, Klarheit und Verbundenheit sehnst

• Lust hast, dich in deinem Körper zu Hause und wahrhaft lebendig zu fühlen

• neue Tools für dich suchst, die dich auf deinem Weg der Selbstliebe unterstützen

• neugierig bist, Neues auszuprobieren und dich zu öffnen für die Weisheit deines Körpers

Was ist Transformative Movement?

In meinen Transformative Movement Workshops erforschen wir unsere Körperwahrnehmung, kultivieren das spürende Gewahrsein, die Beziehung zum eigenen Körper, dem Raum und der Welt. Wir arbeiten mit verschiedenen Bewegungs- und Bewusstseinsmethoden wie Somatic Movement, Contact Improvisation, Body-Mind Centering und Social Presencing Theater. Es geht darum, im Kontakt mit sich und den anderen in den eigenen lustvollen, lebendigen Ausdruck zu finden.

UNSER FLOW

Freitag 10.05.24

16:00 Ankommen, Orientierung

17:00 somatisches Ankommen & Willkommensritual

18:30 nährendes Abendessen

20:00 Singkreis, Energie- und Körperarbeit

Samstag 11.05.24

7:00 Meditation in Stille

8:00 Intentionen

8:30 Yoga & Somatic Movement : Presencing

11:00 Brunch

12:00 freie Zeit, draußen sein, schreiben, tanzen

16:00 Yoga & Transformative Movement Session: Verbunden mit mir und der Welt

18:00 Abendessen

20:00 Singkreis, Körperarbeit, Tanz

Sonntag 12.05.24

7:00 Meditation

8:00 Tee, Obst

8:30 Yoga & Transformative Movement : Celebration

11:00 Brunch

12:30 Abschlussritual

14:00 Abreise

DEIN BEITRAG

EARLY BIRD bis 15.12.24

für 4 Movement Sessions, Organisation & Raum halten:

220 €

Wenn der Beitrag für dich eine Herausforderung ist, schreibe mir gerne.

Anmeldung bei Inga

info@ingabeeck.com

0176 28 32 76 68


Unterkunft und Verpflegung – unterschiedliche Optionen

Buchung direkt bei Karin: hof-jakob@web.de

180 € für Übernachtung im eigenen Zelt

195 € in der Jurthe oder Yogascheune

235 – 260 € für Übernachtung im Zimmer in der Herberge oder Gutshof und Verpflegung

http://pension-orgelwerkstatt.net/pension/

https://www.gutshaus-sieversdorf.de/

Melde dich bei mir an und du erhältst alle weiteren Informationen.

Bilder vom Hof Jakob:

https://www.hof-jakob.de/vermietung-hof-jakob-retreats-seminare/

Anreise:

https://www.hof-jakob.de/kontakt/

    Das bin ich an einem meiner Lieblingsorte in Brandenburg, das Leben feiernd, singend, unperfekt und voller Freude.